[Mecklenburg-Vorpommern]  [Peenemünde] [English
  
Historisch-Technisches Museum Peenemünde
Im Kraftwerk
17449 Peenemünde

Tel.: +49 (0)38371 5050
Fax: +49 (0)38371 505111
E-Mail: htm@peenemuende.de
Öffnungszeiten
April - September: 10.00 - 18.00 Uhr
Oktober - März: 10.00 -16.00 Uhr
November - März: montags geschlossen
Historisch- technisches Informationszentrum Wiege der Weltraumfahrt oder Brutstätte von Terrorwaffen und Massenvernichtungsmitteln? - Peenemünde ist beides.

Das Museum informiert über einen der spektakulärsten, gleichzeitig aber auch gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts.
Das Museum informiert über einen der spektakulärsten, gleichzeitig aber auch gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts.

Die in Peenemünde entwickelte "Vergeltungswaffe V2", bei deren Produktion bereits Zehntausende von Häftlingen ums Leben kamen, gilt heute sowohl als Vorläufer der militärischen Fernraketen als auch der Raumfahrt-Trägerraketen.
Im Freigelände des Museums sehen Sie Raketen und Hubschrauber.
© 2014 MANET Marketing GmbH | Datenschutz | Reiseversicherung